Doktorspiele

In diesen Doktorspiele Sexgeschichten dreht sich alles um die weiße Erotik. Erfreue dich an kostenlosen Doktorspiele Erotikgeschichten mit Gynosex, Krankenschwestern, Ärzten, Arzthelferinnen und all dem ebenso gefährlichen wie lustvollen Kliniksex, über den erotische Kliniksex Geschichten hautnah berichten. Fast hast du das Gefühl, dass die Doktorspiele Sexstorys dich direkt mitten in die Sexklinik entführen! Und ganz bestimmt sorgen diese Erotikstorys dafür, dass du eine Menge dazulernst, was den Arztsex, intime Untersuchungen und reizvolle erotische Behandlungen angeht.

Folien Fetisch an Weihnachten

Geschichte

Es ist doch jedes Jahr wieder dasselbe, dachte Carola; nie weiß ich, was ich meinem Freund zu Weihnachten schenken soll! Der Freund war im Vergleich zum Jahr davor ein neuer; aber das Problem mit den Weihnachtsgeschenken war das alte geblieben. Ihr viel wirklich nichts ein, was sie Markus schenken konnte; zumal er sowieso viel mehr Geld hatte als sie als arme Studentin. Und es widerstrebte ihr zutiefst, ihr ohnehin knapp bemessenes Geld für etwas auszugeben, was Markus im Zweifel entweder nicht gebrauchen oder aber sich viel besser selbst kaufen konnte. weiterlesen »

Die Qualen eines Sklaven

Sklavinnen Geschichte

Wenn andere Männer von ihren Freundinnen eingeladen werden, einen schicken Abend mit ihnen zu verbringen, zum Beispiel mit einem Kinobesuch und einem Abendessen, dann bedeutet das für sie im Zweifel reine Freude und sonst nichts. Bei einem devoten Sklaven wie mir ist das etwas anders. Denn meine Freundin ist nicht nur eine Frau, sie ist eine dominante Frau. Und die Lust einer Domina liegt nun einmal darin, ihren Sklaven zu quälen. Wie diese Qualen eines Sklaven aussehen, wenn sie zusätzlich dadurch verstärkt werden, dass sie nicht zuhause stattfinden, innerhalb der eigenen vier Wände, sondern in der Öffentlichkeit, wenn auch für diese – weitgehend – unsichtbar, das möchte ich euch jetzt in dieser kleinen erotischen Geschichte einmal schildern. weiterlesen »

Nadelspiele

Doktorspiele Geschichte

Als ich Juliane kennenlernte, trug sie ein Krankenschwestern Outfit, obwohl sie gar keine Krankenschwester ist und war. Es war einfach die Uniform, zu der sie sich für die Kostümparty bei meinem Freund Carsten entschlossen hatte. Ich war sicherlich nicht der Einzige, der Juliane gegenüber an diesem Abend den Witz mit den Doktorspielen gemacht hat. Ich habe es sogar selbst gehört, wie mindestens noch ein anderer Mann sie fragte, ob sie als Krankenschwester denn auch zu Doktorspielen bereit sei. weiterlesen »

Im Schwimmbad

Dicke Frauen Geschichte

Ich konnte meine Augen nicht von dem Anblick lösen, der sich mir auf der benachbarten Decke im Schwimmbad bot. Dort sonnte sich völlig unbekümmert von allen Blicken, die sie trafen, und zwar nicht nur von mir, eine Frau. Wenn ich euch sage, dass für sie im Schwimmbad die Bezeichnung als Walfisch als Assoziation nicht allzu abwegig war, wisst ihr sicherlich auch, was das Herausragende an ihr war. Es ragte tatsächlich etwas heraus bei ihr – und zwar ein Fleischberg am anderen, so wie sie da auf dem Bauch auf ihrem bunten Strandtuch lag. Von ihren absolut gewaltigen Arschbacken, eingezwängt in ein dunkelblaues Bikinihöschen, das genügend Stoff für ein Kleide in Normalgröße geliefert hätte, war jede so dick und fett und rund, dass sie bei anderen Frauen als ganzer Arsch durchgegangen wäre. Ihre Schenkel waren so massig, dass sie an Elefantenbeine erinnerten. Auf ein schmales Strandlaken hätte die dicke Frau nie gepasst; sie hatte zwei nebeneinander ausgebreitet und nutzte mit ihrem fetten Leib jeden Zentimeter davon aus. weiterlesen »

Sklavin auf Sightseeing Tour

Sklavinnen Geschichte

Vor etwa einem halben Jahr sind wir hierher gezogen, meine Freundin und ich. Statt “meine Freundin” müsste ich eigentlich sagen “meine Sklavin”, denn wir leben in einer echten Sadomaso Beziehung. Wir praktizieren zwar BDSM jetzt nicht 24/7, also rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag und jeden Tag, aber es ist schon eine sehr intensive Variante von SM, was meine Sklavin und ich leben. Was allerdings jetzt nicht heißt, dass sie immer gehorsam und unterwürfig ist. Manchmal kann meine Sklavin ganz schön die Klappe aufreißen. So hat sie sich zum Beispiel neulich mal darüber beschwert, dass ich zu wenig Zeit für sie hätte. Wir hätten in unseren sechs Monaten hier noch nichts von der Stadt gesehen, meinte sie vorwurfsvoll. weiterlesen »

Ein wahrer Amateur

Amateure Geschichte

“Wo kommst du denn her – aus der Klosterschule?”, fragte er entsetzt und ziemlich entnervt. Das war ihm vorher auch noch nicht untergekommen, ein Girl, das von Tuten und Blasen wirklich keine Ahnung hatte. Nein, die hatte garantiert noch nie einem Mann den Schwanz geblasen! Ziemlich hilflos und unsicher hatte sie den harten, zitternden Stab angeschaut und ersichtlich nicht gewusst, was sie damit anfangen sollte. Vorher war alles ganz einfach gewesen. Er hatte sie in der Menschenmenge auf der Messe vor ein paar pöbelnden Halbstarken bewahrt, so wie man das als Mann halt macht, und prompt war sie ihm wie eine reife Pflaume geradezu in den Schoß gefallen vor Dankbarkeit. So wie er das ja auch beabsichtigt hatte. weiterlesen »

Marie

Transvestiten Geschichte

Als ich das erste Mal auf diese Plattform im Internet traf, wo sich Katzenliebhaber miteinander austauschten, war ich sehr besorgt um meine eigene Katze, Susi. Sie schien mir krank, und weil Wochenende war und der Tierarzt geschlossen hatte, hoffte ich, von anderen Katzenliebhabern vielleicht ein paar Tipps erhalten zu können. Eine gewisse “Mari_cat” konnte mir dann tatsächlich weiterhelfen. Ich will euch jetzt mit den Einzelheiten nicht langweilen, denn das soll ja schließlich eine erotische Geschichte werden und keine Katzengeschichte. weiterlesen »

Muschi Fitness

Muschi Geschichte

Ich habe mich immer gewundert, warum meine Frau gleich so scharf aufs Fitness Training war, nachdem wir uns einen neuen Ergometer angeschafft hatten. Eigentlich war der für mich gedacht gewesen. Ich hatte es echt nötig, ich wog nämlich fast zehn Kilo zu viel, und das Meiste davon sammelte sich an einer Stelle, wo ich es gar nicht gebrauchen könnte – am Bauch nämlich. Mir passte schon keine Hose mehr. Eigentlich hatte ich ja vorgehabt, mir einen simplen Bauchtrainer anzuschaffen, aber mein Hausarzt meinte, fürs Abnehmen sei Ausdauertraining besser, und deshalb wurde es ein Hometrainer, den ich mir von einem Internetversand schicken ließ. weiterlesen »

Vom Biergarten in den Flur

Gruppensex Geschichte

Ich habe schon immer davon geträumt, es mal mit zwei Kerlen auf einmal zu treiben. Und dann hat sich neulich dieser Traum für mich tatsächlich erfüllt. Wie das war, das schreibe ich euch hier auf, um euch zu ermutigen, auf jeden Fall nie die Hoffnung aufzugeben, beim Sex irgendwann doch genau das zu bekommen, was ihr euch wünscht.Ihr müsst nur ganz fest daran glauben, dass es wahr wird, und jede sich bietende Gelegenheit beim Schopf ergreifen, dann klappt das schon. weiterlesen »

Der 40. Geburtstag

Dominas Geschichte

Ich habe Markus schon oft gebeten, länger zu bleiben. Ich weiß ja, dass er verheiratet ist, und ich weiß, dass seine Frau Ärger macht, wenn er zu spät nach Hause kommt. Die ganzen Nachteile, die man als Geliebte eines verheirateten Mannes hat, sind mir sehr wohl bekannt. Trotzdem ist es ja nun weder nötig, noch bin ich bereit das zu akzeptieren, dass er aufspringt, sobald er sein Sperma in mir verspritzt hat, ins Bad läuft, dabei seine Klamotten einsammelt, und sich fünf Minuten später frisch geduscht hastig und flüchtig von mir verabschiedet. weiterlesen »