Dominas

Wo strenge Dominas zuschlagen, da wächst kein Gras mehr! Knallharte Domina Sexgeschichten aus der Sicht der sexy Dominas ebenso wie aus der ihrer Sklaven beleuchten die Sklavenerziehung. Erotische Domina Geschichten machen dabei vor nichts hart. In den Domina Erotikgeschichten werden die Sklaven richtig hart rangenommen. Du wirst bei den Domina Sexstorys beinahe selbst spüren, wie dein gestriemter Arsch bei den Peitschenhieben schmerzt und deine Nippel von den Klammern wund werden. Hol dir hier einen Einblick in die Domina Erziehung, wie du ihn sonst sehr selten findest.

Der 40. Geburtstag

Dominas Geschichte

Ich habe Markus schon oft gebeten, länger zu bleiben. Ich weiß ja, dass er verheiratet ist, und ich weiß, dass seine Frau Ärger macht, wenn er zu spät nach Hause kommt. Die ganzen Nachteile, die man als Geliebte eines verheirateten Mannes hat, sind mir sehr wohl bekannt. Trotzdem ist es ja nun weder nötig, noch bin ich bereit das zu akzeptieren, dass er aufspringt, sobald er sein Sperma in mir verspritzt hat, ins Bad läuft, dabei seine Klamotten einsammelt, und sich fünf Minuten später frisch geduscht hastig und flüchtig von mir verabschiedet. weiterlesen »

Sklaven Tagebuch

Dominas Geschichte

Ich habe gerade die Ausbildung eines neuen Sklaven übernommen. Und wie das so meine Art ist – jede Domina hat da schließlich so ihre Eigenheiten -, hat auch dieser Sklave als erstes die Aufgabe bekommen, über die erste Woche ein Sklaven Tagebuch zu führen. Ich weiß auch von mehreren anderen Dominas, die das ebenso machen. weiterlesen »

Prickelnde Domina Erziehung

Domina Geschichte

Ich weiß nicht, welche Erfahrungen andere Dominas machen, aber ich habe es schon sehr oft erlebt, dass angeblich devote Männer in Wirklichkeit überhaupt keine Veranlassung sehen, sich demütig den Wünschen ihrer Herrin zur Verfügung zu stellen, sondern eigentlich nur einen ganz bestimmten Fetischsex genießen wollten.
Fetisch und Sadomaso, diese beiden Dinge liegen zwar eng beieinander und besitzen auch eine sehr große Schnittmenge – aber eigentlich sind sie radikal verschieden. In der Theorie ist das auch den Männern klar, die sich als Subs und Sklaven bezeichnen. Aber in der Praxis rutschen sie dann doch leicht in ihre Fetischwünsche ab. weiterlesen »